Das Kneipp-Gesundheitskonzept

" Wie der Mensch durch seine Lebensweise Störungen seiner Gesundheit erleidet, so kann er auch durch eine Änderung seiner Lebensweise wieder gesunden". S. Kneipp  

Ines Wurm-Fenkl und die 5-Elemente

Gerade heutzutage machen das große Bedürfnis  nach Entschleunigung, physischem- und psychischem Ausgleich, sowie eine damit verbundene Rückbesinnung auf natürliche Heilmittel und Methoden, die Lehre des Wörishofener Pfarrers und "Wasserdoktors" Sebastian Kneipp (1821-1897) aktueller denn je.

Das Kneipp-Konzept zählt heute zu den anerkannten Naturheilverfahren mit dem Ziel, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Basierend auf den 5-Elementen: Wasser, Bewegung, Ernährung, Heilpflanzen und  Lebensordnung, beruht die Kneipp-Lehre auf dem Prinzip der Übung ,und des Trainings zur Harmonisierung aller körperlichen und geistig-seelischen Prozesse.  Neben der Gesundheitsförderung und der Prävention kommt das  Kneipp-Konzept heute besonders in der Gesundheitsförderung und Prävention, sowie auch in der Rehabilitation zum Einsatz.